homeallg

Startseite

Glanzpunkte
Shop
Impressum

 

Vergangenes

Das Dorf  Das Museum
Veranstaltungen
Bürger-Ehrungen
 

Zu Bürgers Werk

Illustrationen   Parodien
Musikalisches Ikonographie
     Münchhausen
 
   


Online-Bibliothek

Bürger-Rezeption
 

Wir sind hier: Rund um Bürger > Illustrationen Lenore (Ruhl bis Zwecker)

Illustrationen zu Bürgers Werk - geordnet nach Werken
Leonore (Anonym bis Boulanger) * Lenore (Chodowiecki bis Moreau) * Lenore (Neureuther bie Rochussen) * Lenore (Ruhl bis Zwecker) * Adeline * An die Menschengesichter * Das Dörfchen * Das Lied vom braven Mann * Das Lied von TreueDas Mädel das ich meine * Der Bruder Graurock und die Pilgerin * Der Hund aus der Pfennigschenke * Der Kaiser und der Abt * Der Ritter und sein Liebchen * Der Raubgraf * Der wilde Jäger * Der wohlgesinnte Liebhaber * Des Pfarrers Tochter von Taubenhain * Des Schäfers Liebeswerbung * Die beiden Liebenden * Die Entführung * Die Königin von Golkonde * Die Kuh * Die Nachtfeier der Venus * Die Umarmung * Die Unvergleichliche * Die Weiber von Weinsberg * Frau Schnips * Für wen, du gutes deutsches Volk * Graf Walter * Heloise an Abelard * Homers Ilias * Hummellied
* Lenardo und Blandine * Liebeszauber * Macbeth * Mamsell La Regle * Männerkeuschheit * Nachruf an Friederiken * Naturrecht * Neue weltliche hochteutsche Reime * Notgedrungene Epistel * Ossian * Robert * Sanct Stephan * Schwanenlied  * Sinnesänderung * Ständchen * Straflied * Trautel * Untreue über Alles * Veit Ehrenwort * Münchhausen * Hinweis auf weitere Illustrationen

 

Lenore von Johann Christian Ruhl. In: Die Ballade der Lenore, von G.A. Bürger. In zwölf Umrissen. Cassel 1827.

“[Vorwort] Gewiss muss es unser Nationalgefühl schmeicheln, wenn wir sehen, dass fremde Hände auf unserm eignen Boden Schätze heben, die wir selbst fast zu vergessen anfingen. Ausser den vielen englischen Uebersetzungen, von denen wir hier nur die von E. Spencer namentlich anführen, da es diejenige ist, welche wir neben dem Original haben abdrucken lassen, erschien 1823 eine Uebersetzung der Werke Bürgers in´s Französische von Ferdinand Flocon. Eine Italienische war kurz vorher herausgekommen. Wenn nun so der Werth dessen, was wir besitzen, durch fremde Anerkennung erneuert, in unsere Erinnerung zurück gebracht wird; so haben wir hier Lenore gleichsam als uns zum zweiten Mal geschenkt zu betrachten, und es bleibt uns nur noch übrig, des Publikums Nachsicht für diese Blätter in Anspruch zu nehmen, welche eine Darstellung des anziehenden Gedichtes versuchen.
C a s s e l, im September 1827.    J. Chr. Ruhl.”
 

ruhl1

ruhl2

ruhl3

 

 

 

   Lenore fuhr um´s Morgenroth
  Empor aus schweren Träumen:

ruhl4

 

 

 

   Gottlob! rief Kind und Gattin laut,
  Willkommen manche frohe Braut.

ruhl5

 

 

 

   Sie frug den Zug wohl auf und ab,
   Und frug nach allen Nahmen;

ruhl6

 

 

   Lisch aus, mein Licht, auf ewig aus!
   Stirb hin, stirb hin, in Nacht und Graus,
   Bei Gott ist kein Erbarmen,
   O weh, o weh, mit Armen ! --

ruhl7

 

 

 

   ´Holla, Holla ! thu auf mein Kind !
   Schläfst Liebchen, oder wachst du ?

ruhl8

 

 

 

   Schön Liebchen schürzte, sprang und schwang
   Sich auf das Ross behende;

ruhl9

 

 

 

   Sie ha! sieh da! am Hochgericht
   Tanzt´ um des Rades Spindel,
   Halb sichtbarlich bei Mondenlicht,
   Ein luftiges Gesindel. -

ruhl10

 

 

 

   Zur rechten und zur linken Hand,
   Vorbei vor ihren Blicken.
   Wie flogen Anger, Heid´ und Land !
   Wie donnerten die Brücken!

ruhl11

 

 

 

   Rasch auf ein eisern Gitterthor
   Ging´s mit verhängtem Zügel;

ruhl12

 

 

 

   Zum nackten Schädel ward sein Kopf;
   Sein Körper zum Gerippe,
   Mit Stundenglas und Hippe.

ruhl13

 

 

 

   Mit Gott im Himmel hadre nicht,
   Des Leibes bist du ledig,
   Gott sei der Seele gnädig !

 

Lenore von Ary Scheffer: Die Rückkehr der Armee 1829

Gottfried August Bürger,Lenore, Ary Scheffer

 

Lenore von Ary Scheffer, Lithographie von Girard. Amsterdam Museum

lenore_girard

 

Lenore von Ary Scheffer: Die Toten reiten schnell. 1830

scheffer_the_dead_go_quickly_1830

 

Lenore von F.O. Schmid. In: Deutsche Dichter und Denker aus der klassischen Zeit hrsg. unter Mitw. der namhaftesten Schriftsteller und Künstler von Ludwig Lenz. Hamburg 1860.  (Sammlung Klaus Damert)

lenore_schmid1

lenore_schmid2kl

 

 

 

     Größeres Bild

 

Lenore von Johann David Schubert (1761-1822)

Gottfried August Bürger.Lenore,Johann David Schubert

 

 

Lenore von Otto Schubert. (Sammlung des Gottfried August Bürger Museums Molmerswende)

mueller

 


Studien zur Lenore aus dem Nachlass Schuberts..

Gottfried August Bürger, Lenore,Otto Schubert   Gottfried August Bürger, Lenore,Otto Schubert

 

Lenore von Jürgen Seng im “Blauen Haus” Bischofsheim, Mainzer Strasse.

seng_lenore_zimmer

Das Lenore-Zimmer

seng_lenore

Lenore

seng_lenoretext

Text zur Lenore

 

 

Lenore von Johann Baptist Wilhelm Adolf Sonderland. In: Bilder und Randzeichnungen zu deutschen Dichtungen. 1838

sonderland lenore 1838

 

 

Lenore von Franz Stassen. In: Deutscher Balladenborn für jung und alt. 1904 (Sammlung Klaus Damert)

lenore_stassen_1904

 

Lenore von Jos. Stöber. In: G. A. Bürger's sämmtliche Gedichte, Wien 1825, Mausberger's Druck und Verlag (Sammlung Klaus Damert)

stoeber_lenore_1825k

 

 

Lenora von Maria Lucija Stupica. Aus: Lenora, übersetzt von France Prešeren. Youtube vom 15.01.2011.

stupica_1 stupica_2

stupica_3 stupica_4

stupica_5 stupica_6

stupica_7 stupica_8

stupica_9 stupica_10

stupica_11 stupica_12

stupica_13 stupica_14

stupica_15

 

Leonora von Thompson. In: Specimens of the German Lyric Poets [...]. London 1822

lenora_thompson_specimen_1822

 

Lenore von Jan Toorop. Gefunden bei YouTube

 

toorop_lenore

 

 

Lenore von B. Vautier. In: Deutscher Balladenschatz (Hg. Gustav Wendt), Berlin 1867

lenore_vautier_1867

 

Die Ballade der Leonore von Emile Jean Horace Vernet. 1839

Gottfried August Bürger, Lenore,Emile Jean Horace Vernet

 

Lenore von Joseph Volmar (Szene aus Bürgers Ballade: Eleonores Entführung (77,1 x 90,9 cm) 1829, Kunstmuseum Bern)
                       Dank an das Kunstmuseum Bern für diese Bilddatei!

volmar_eleonores_entfuehrung
 

 

Lenore von Johann Michael Voltz. (handkolorierter Einblattdruck bei Friedrich Campe, Nürnberg 1812)
                gefunden bei Ebay, eingestellt von Pfandhaus Jena

 
lenore_volz_deutsche_classiker
     

 

Lenore von O. Wienieski. Bürger's Lenore von Arnold Wellmer in: Der Bazar. Illustrirte Damen-Zeitung. 23. December 1866. 
Digitalisiert von Google

       lenore_wisnieski_1866

 

Lenore von Pierre-Félix Wiesener: The Ride of a Warrior Ghost, 1850. The Minneapolis Institut of Arts

wiesener_ride_1850

 

Lenore. Stahlstich gezeichnet von Zwecker. Carl Meyer´s Kunst-Anstalt in Nürnberg, um 1860 (Sammlung Klaus Damert)

Gottfried August Bürger, Lenore,Johann Baptist Zwecker


nach oben