homeallg

Startseite

Glanzpunkte

Shop

Impressum

Lokales


Das Dorf  Das Museum

Veranstaltungen

Bürger-Ehrungen
 

Zu Bürgers Werk

Illustrationen 

Parodien

Ikonographie

   Münchhausen
   

Online-Bibliothek

 

Bürger-Rezeption
 

Bürger-Rezeption Volltexte

   bis 1789    1790-1799    1800-1806    1807-1815    1816-1821    1822-1825    1826-1828    1829-1831

 1832-1836    1837-1840    1841-1845    1846-1850    1851-1855    1856-1858    1859-1861    1862-1865

  1866-1870    1871-1899    1900-1949    ab 1950

In der Google-Suche nach "Gottfried August Bürger" findet man auf bei Eingrenzung auf ´letztes´ Jahr am 5.9.2021 auf dem Spitzenplatz den Verlag Suhrkamp Insel mit folgendem Eintrag:

“Gottfried August Bürger
Gottfried August Bürger, geboren 1747 in Molmerswende im Harz, studierte Theologie in Halle und später Jura in Göttingen. Sein literarisches Schaffen umfasst zahlreiche Balladen, weltbekannt wurde er durch seine Übersetzung und Bearbeitung der Geschichten um den Baron von Münchhausen. Bürger starb 1794 in Göttingen.”

Sollte das tatsächlich der Wissensstand zum Thema G. A. Bürger in Deutschland sein? Dann lohnt es sich umso mehr, in den folgenden Texten zu blättern. Es handelt sich um Zitate aus allen möglichen Quellen, von Literaturgeschichten über Presseerzeugnisse bis zu beliebigen Veröffentlichungen in Buchform zum Thema Bürger. Oft sind es Meinungen, Werturteile über den Dichter; in den meisten Fällen nutzt man jedoch für eigene Zwecke Zitate aus Bürgers Werk. Der inhaltlich bedeutende Teil befasst sich mit der Schiller-Bürger-Kontroverse. Das dürfte vor allem Wissenschaftler interessieren. Allerdings ist zum Verständnis vieler Zitate die Kenntnis der wichtigsten Gedichte des Dichters hilfreich. Die Auswahl beschränkt sich vorwiegend auf deutsche Texte. Einen Eindruck vom Wirken Bürgers auf den englischen Sprachraum vermittelt mein “G. A. Bürger in der englischsprachigen Publizistik des 19. Jahrhunderts” von 2021. Dort findet man ein treffliches Zitat aus der St. James's Gazette, London 13.2.1892

        “Bürger was not, in fact, a single-poem poet; but to the world at large he is the poet of 'Lenore' and nothing else. The
        popularity of this famous death-ride was immediate and lasting.”

Teilweise wird bei Zitaten zum vollständigen Text verlinkt. Während die Zitate editierbare Texte sind, handelt es sich in der Bibliothek um Faksimile, die nicht immer befriedigend mit OCR aufgelöst werden können.